Die Methode

Suchmaschinen-Optimierung (SEO) ist heute so aktuell wie früher. Aber die Voraussetzungen haben sich deutlich geändert. Das „natürliche Nutzerverhalten“ steht mittlerweile mehr denn je im Vordergrund – und damit die Inhalte, die Botschaften, die Texte auf Ihrer Website.

Das heißt: Themen wie „Online-Readability“ und „Nutzer-Relevanz“ sind heute wichtiger denn je. Und sie müssen strukturiert entwickelt und analysiert werden – mit TEO. Dieser Fokus auf den Leser heißt aber nicht, dass die Google-Kriterien plötzlich überflüssig wären. Im Gegenteil! Es gilt nach wie vor 100 Kriterien zu erfüllen, damit das Ranking stimmt – und sie gefunden werden.

Dafür haben wir die Content-Boosting-Methode entwickelt: